MAGAZIN4
   
 Aktuell
 Archiv
 Publikationen
 Wir über uns
 Räumlichkeiten
 
   
 
3. Dezember 2011 - 19. Februar 2012
 
 
Ayşe Erkmen
itself
 
     
 

„Meine Kunst bezieht sich auf Dinge, die mich interessieren. Mein Interesse verändert sich dabei ständig. Das ist auch der Grund, warum meine Kunst keinen Stil hat oder ich kein bestimmtes Material oder Medium benutze. Das Einzige, was mich nicht interessiert, sind Dinge, die ich nicht mag. Daher schätze ich auch Leute, die sich gegen etwas engagieren. Damit meine ich ein Engagement in einer politischen Weise. Politik spielt eine große Rolle für meine Arbeit. Mit politischen Themen arbeite ich jedoch nur in einer indirekten Art. Ich will niemanden erziehen oder jemandem sagen, was diese Person zu tun hat. Sich politisch einzubringen meint für mich auch, Autorität an sich zu kritisieren.“(Ayşe Erkmen, artnet Questionnaire).

 
     
     
     
  Ausstellungsansichten
Magazin4
Diashow / Gallery »