MAGAZIN4
   
 Aktuell
 Archiv
 Publikationen
 Wir über uns
 Räumlichkeiten
 
   
 
8. März - 1. Juni 2014
 
 
six memos for the next …
Vol. 6
IN ZUKUNFT: Potenziale

 
  Eröffnung: Freitag, 7. März, 19 Uhr  
     
 

Das Magazin4 – Bregenzer Kunstverein lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zu ›IN ZUKUNFT: Potenziale‹ ein. Die Präsentation mit Arbeiten von Johanna Billing, Franz Dodel, Matts Leiderstam, Jessica Stockholder und Freek Wambacq bringt eine Trilogie im Kontext des zweijährigen Projekts ›six memos for the next ...‹ zum Abschluss, die im Herbst vergangenen Jahres mit ›IN ARBEIT‹ begann und im Dezember mit ›IN GEDANKEN‹ weitergeführt wurde. Die aktuelle Inszenierung bewegt sich an den Rändern des Möglichen und fragt nach dessen Verhältnis zum Wirklichen. Sie fragt nach dem Potenzial des Kunstwerks ebenso wie nach den Potenzialen in den Zwischenräumen von Werk und Betrachter. Im günstigsten Fall weckt sie ein Bewusstsein für das, was sich jenseits des real Wahrnehmbaren ereignen kann. ›IN ZUKUNFT: Potenziale‹ markiert damit und durchaus im Sinne Robert Musils eine Sehnsucht nach der Aktivierung eines ‚Möglichkeitssinns’ – keine unwesentliche Grundlage für ein verändertes und veränderndes Handeln.

Fünf Werke treffen im Magazin4 aufeinander, ein weiteres lädt zu einer Reise um den Bodensee mit ca. zehn Stationen. Am Eröffnungsabend werden Franz Dodel, Matts Leiderstam und Freek Wambacq in Bregenz sein. Der Abend wird diverse Künstlergespräche und Diskurse sowie eine Lesung bieten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!